Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz 2018

 

Die Weiterbildung in Rheinland-Pfalz schafft wichtige Voraussetzungen für politische, kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe in unserer Gesellschaft. Dabei orientiert sie sich an den Fragestellungen der Menschen in unserem Land. Sie schafft Begegnungsräume, in denen neue Themen erfahren werden und inhaltliche Auseinandersetzungen stattfinden können. Darüber hinaus ermöglicht sie ganz konkret individuelles Weiterkommen im Beruf und eine nachhaltige Entwicklung der Kultur- und Wirtschaftsstandorte in Rheinland-Pfalz. 

Mit dem Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz zeichnen wir alle zwei Jahre herausragende Leistungen aus den vielfältigen Themenbereichen der Weiterbildung aus. In fünf Kategorien werden gelungene Weiterbildungslösungen prämiert, die neue Felder persönlicher Entfaltung und beruflicher Entwicklung eröffnen oder aber gesellschaftliche Prozesse unterstützen.

Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr der Stiftungspreis MedienKompetenz Forum Südwest vergeben werden kann. Verliehen wird der Preis für einen herausragenden Weiterbildungsbeitrag zur Stärkung der Medienkompetenz bzw. für den besonders innovativen Einsatz von Medien in der Weiterbildung.

 

DIE KATEGORIEN

Für den Weiterbildungspreis 2018 können sich interessante Weiterbildungsprojekte und Weiterbildungsveranstaltungen sowie weitere Aktivitäten mit Weiterbildungscharakter in den folgenden Kategorien bewerben:  

Netzwerkarbeit

Zielgruppenansprache

Innovation 

Professionalisierung in der Weiterbildung

Öffentlichkeitsarbeit 

Medieneinsatz / Medienkompetenz

Weitergehende Informationen zu den Kategorien erhalten Sie hier.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnehmen können Einrichtungen oder Privatpersonen mit Sitz in Rheinland-Pfalz.

Eingereicht werden können innovative Weiterbildungsprojekte und Weiterbildungsveranstaltungen sowie Aktivitäten mit Bezug zur Weiterbildung, die sich an Erwachsene richten und sich mindestens einer Kategorie zuordnen lassen. Die Maßnahme muss sich noch in der Durchführungsphase befinden bzw. darf nicht länger als ein Jahr abgeschlossen sein. Einreichungen müssen sich in einem Bearbeitungsstand befinden, der eine Beurteilung der Ergebnisse ermöglicht; reine Planungskonzepte oder Ideenskizzen können nicht prämiert werden. Bewerbungen sollten eine klare Zielsetzung des Projektes umfassen, den methodisch-didaktischen Aufbau verdeutlichen sowie eine Ergebnissicherung beinhalten.

Hinweise zur Bewerbung für den Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz 2018 stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Das Bewerbungsformular können Sie hier herunterladen.

 

BEWERBUNGSFRIST 

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen bis zum 

                           11. Mai 2018 

beim Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ein.

 

DIE JURY

Über die Verleihung der Auszeichnungen befindet eine unabhängige Fachjury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern aus der Wissenschaft, betrieblichen Weiter-bildung, Gewerkschaft und den Bereichen Ehrenamt in der Weiterbildung und Medien sowie des Landesbeirats für Weiterbildung zusammensetzt. Die Koordination erfolgt durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.

 

DIE PREISVERLEIHUNG

Die Verleihung der Weiterbildungspreise und des Stiftungspreises MedienKompetenz Forum Südwest erfolgt am 29. Oktober 2018, ab 18.00 Uhr, im Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz.

 

Bewerbungsunterlagen 2018

Die folgenden Unterlagen stehen Ihnen für Ihre Bewerbung als Download zur Verfügung:

- Antragsformular

- Hinweise und Teilnahmebedingungen

- Ausschreibungs-Flyer

 

 

Dokumentationen

Dokumentationen zur Verleihung des Weiterbildungspreises Rheinland-Pfalz aus den Jahren 2012 bis 2016  finden Sie hier.