Hochschule

Hochschulpakt verstetigt: Hochschulinitiative für gutes Studium und gute Lehre in Rheinland-Pfalz

Mit 140 Millionen Euro und 750 Entfristungen setzt das Land die größte wissenschaftspolitische Maßnahme seit Jahrzehnten um. So stellt das Land den rheinland-pfälzischen Hochschulen für die Jahre 2021 bis 2023 jährlich 140 Millionen Euro aus der Bund/Länder-Vereinbarung „Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken“ zur Verfügung. Über 750 Stellen für Studium und Lehre können dauerhaft an den Hochschulen entfristet werden.

Weitere Informationen
Kultur

Historisches Museum der Pfalz Speyer: „Medicus – Die Macht des Wissens“

Das Historische Museum der Pfalz zeigt vom 8. Dezember 2019 bis 21. Juni 2020 die Sonderausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“. Die Ausstellung spannt den Bogen vom Altertum bis zur Gegenwart und begibt sich auf den Spuren des Medicus auf die Suche nach dem medizinischen Wissen verschiedenster Zeiten und Kulturen.

Zur Ausstellung

© Johannes Gutenberg-Universität / Peter Pulkowski

Hochschule

Hochschulstrukturreform in Rheinland-Pfalz

Die Landesregierung hat die Anregungen der Expertenkommission aufgegriffen und entschied am 12.02.2019, eine Neustrukturierung der Universitätsstandorte vorzunehmen, so dass die Universität Koblenz-Landau zur eigenständigen Universität Koblenz und der Standort Landau mit der Technischen Universität Kaiserslautern zusammengeführt wird.

Weitere Informationen

Aktuelle Nachrichten

Nach oben