50 Jahre Fachhochschulen

Rheinland-pfälzische Hochschulen für angewandte Wissenschaften feiern Jubiläum

Vor 50 Jahren wurden die Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz gegründet. Mit über 40.000 Studierenden, ca. 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 35,5 Millionen Euro eingeworbenen Drittmitteln im Jahr 2019 konnten sich die Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW), wie die Fachhochschulen seit 2020 in Rheinland-Pfalz benannt sind, in Rheinland-Pfalz erfolgreich etablieren.

Weitere Informationen

© Staatskanzlei RLP / Sämmer

Schlüsseltechnologie Künstliche Intelligenz

Die rheinland-pfälzische KI-Agenda

Die Landesregierung wird die Investitionen in die Förderung, Forschung und Vernetzung von Künstlicher Intelligenz (KI) verdoppeln. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf stellten mit KI-Botschaftern Prof. Dr. Katharina Zweig und Prof. Dr. Andreas Dengel die KI-Agenda vor.

Weitere Informationen
Kultur

Im Fokus. 6 Punkte für die Kultur

Das Landesprogramm „Im Fokus – 6 Punkte für die Kultur“ stützt die rheinland-pfälzische Kulturszene und möchte mit den Förderprogrammen neue Impuls in der Kultur setzen. So gehen etwa die Projektstipendien in eine dritte Runde und bieten Kulturschaffenden die Möglichkeit, die Projekte fortzuführen oder neue zu beginnen.

Weitere Informationen

© Hochschule Koblenz / Marcus Gloger

Hochschule

Novellierung des rheinland-pfälzischen Hochschulgesetzes

Mit dem neuen Hochschulgesetz stellen wir Studierende in den Mittelpunkt und ermöglichen starke, offene und zukunftsorientierte Hochschulen. Das Gesetz ist Mitte September im Landtag verabschiedet worden und soll die Türen zu den rheinland-pfälzischen Hochschulen weiter öffnen.

Weitere Informationen

Aktuelle Nachrichten

Nach oben