Gutachten zu islamischen Verbänden werden heute der Öffentlichkeit zugänglich gemacht

Heute hat das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur die beiden Gutachten zu den islamischen Verbänden auf seiner Homepage veröffentlicht. Sowohl das rechtswissenschaftliche als auch das religionswissenschaftliche Gutachten kamen zu dem Ergebnis, dass es sich bei den begutachteten Verbänden um Religionsgemeinschaften im Sinne des Grundgesetzes (Art. 7 Abs. 3) handelt.

„Die Ergebnisse der Gutachten waren schon länger der Öffentlichkeit bekannt. Eine vollständige Veröffentlichung erfolgte jedoch bislang nicht, da der Schutz von Persönlichkeitsrechten, aber auch urheberrechtliche Belange und die Wissenschaftsfreiheit der Gutachter zu berücksichtigen waren. Nach Prüfung der Sachverhalte und nach Zustimmung der Gutachter und der vier Verbände kann nunmehr die einvernehmliche Veröffentlichung der Gutachten erfolgen“, sagte Minister Konrad Wolf.

Die Gutachten sind auf der Homepage des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur www.mwwk.rlp.de eingestellt: